Archiv

2020-04-24 05:01:36.714817Emotionaler Selbstschutz als Burnout-Prophylaxe

Online-Workshop am 1-2. Mai 2020

Wenn Sie mit anderen Menschen zusammenarbeiten, gibt es täglich eine große Anzahl an verbalen und nonverbalen, online und offline Interaktionen, die Ihnen Energie geben oder Sie auch Energie kosten können. Besteht hier auf Dauer ein negatives Ungleichgewicht, kann dies zur Burnout führen.


Um einer emotionalen Verausgabung vorzubeugen, ist es wichtig, auf Ihr „Emotionales-Alarmsystem“ zu achten und wirksam Grenzen zu setzen. Die Frage ist, wie?


In diesem Workshop vermittle ich aus meiner 12-jährigen therapeutischen Praxis sowohl die theoretischen Hintergründe, als auch die praktisch effektivsten Methoden für emotionalen Selbstschutz. Zusätzlich lernen Sie räuberische Mechanismen zu erkennen, die eigenen Fallen zu überwinden und in Verbindung mit Ihrer inneren Stärke zu kommen.



Koordinaten

Ort: Videokonferenz

Zeit: 1. und 2. Mai jeweils von 10:00 bis 12:30

Honorar: 180 €

Anmeldung: kostenfreies Vorgespräch unter 0176 444 87 313
oder direkt per Mail an krisztina@krisztina-berger.com


Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen.


Finden Sie zurück zu innerer Stärke und Gelassenheit!
Ich freue mich auf eine intensive Zeit mit Ihnen!